News

Die Basketball Löwen verabschieden Immanuel McElroy nach vier gemeinsamen Jahren: Er geht nach Jena in die ProA. Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Immanuel McElroy wechselt in die Zweite Liga ProA zu Science City Jena

26.06.2015

Eine weitere Personalie ist entschieden: Immanuel McElroy wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Basketball Löwen Braunschweig auf dem Parkett stehen. Der 35-jährige Routinier und Allrounder war seit der Saison 2011/12 für den Braunschweiger Basketball-Bundesligisten aktiv und wird zukünftig in der 2. Basketball-Bundesliga ProA für Science City Jena auf Korbjagd gehen.


„Ich stand die vergangenen Wochen in regem Austausch mit ,Mac' und hatte ihm bereits mitgeteilt, dass wir seine Position voraussichtlich mit einem jüngeren Combo Guard besetzen werden. Zwar war das allerletzte Wort noch nicht gesprochen, aber er hat sich in der Zwischenzeit natürlich nach Alternativen umgesehen und diese nun bei Jena gefunden, was mich für ihn persönlich sehr freut. Es war eine Ehre, mit einem so erfahrenen, qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Spieler zusammenzuarbeiten. Wir bedanken uns herzlich für sein Engagement in den letzten Jahren und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute“, sagt Raoul Korner, Basketball Löwen-Sportdirektor und -Headcoach.

Immanuel McElroy hatte in Braunschweig den Ruf des „Mr. Zuverlässig“ und hat sich durch seine vielseitige, routinierte und ebenso sehr effektive Spielweise schnell in die Herzen der Fans gespielt. Der mehrfach als „bester Defensivspieler der Liga“ ausgezeichnete Guard wechselte 2011/12 von ALBA BERLIN nach Braunschweig und fühlte sich hier zusammen mit seiner Familie sehr wohl: „Ich und meine Familie hatten in Braunschweig wunderbare vier Jahre. Die Organisation der Basketball Löwen, aber auch die Fans waren toll und ich denke, dass wir als Team einiges geleistet haben. Natürlich ist es immer schade, wenn so eine Zeit zu Ende geht, aber das ist auch ein Teil des Geschäfts. Aber ich hatte hier wirklich eine großartige Zeit“, so Immanuel McElroy.

In der Löwenstadt kam der Routinier in der vergangenen Saison in 34 Partien zum Einsatz und erzielte in durchschnittlich knapp 29 Minuten Spielzeit 7,4 Punkte, 3,2 Rebounds und 3,3 Assists pro Spiel. Eine seiner besten Saisons im Braunschweiger Trikot hatte Immanuel McElroy ein Jahr (2013/14) zuvor, als er auf 10,9 Punkte, 3,8 Rebounds sowie 3,2 Assists im Schnitt kam.


DatenschutzImpressum