News

IGS Franzsches Feld ist Partnerschule des Leistungssports

28.11.2008

Der IGS Franzsches Feld wird am Montag, dem 01. Dezember 2008, um 13.00 Uhr in der neuen Halle das Zertifikat „Partnerschule des Leistungssportes Basketball“ durch Frau Westermann-Krieg vom Niedersächsischen Kultusministerium und Frau Dr. Sander vom Landessportbund Niedersachsen verliehen.

Dazu sind als Vertreterin bzw.


Der IGS Franzsches Feld wird am Montag, dem 01. Dezember 2008, um 13.00 Uhr in der neuen Halle das Zertifikat „Partnerschule des Leistungssportes Basketball“ durch Frau Westermann-Krieg vom Niedersächsischen Kultusministerium und Frau Dr. Sander vom Landessportbund Niedersachsen verliehen.

Dazu sind als Vertreterin bzw. Vertreter des Stadtsportbundes (Herr Matthies und Herr Rüscher), des Niedersächsischen Basketballverbandes (Herr Thiel), des Leistungszentrum Basketball Braunschweig (Herr Calin und Herr Wichmann) und der Stadt Braunschweig (Herr Laczny) als Unterstützer des Projekts geladen.

Als Vertreter des Profi?Bereiches im Basketball wird Oliver Braun von den New Yorker Phantoms erwartet. Er wird von dem A2?Bundestrainer Frank Menz begleitet.

Das Zertifikat wird vom Land Niedersachsen und dem Landessportbund nur vergeben, wenn sich in einer Sportart das Konzept der schulischen Einbettung des Leistungssports bewährt. Zusammen mit dem LBB und den Vereinen ist es in kurzer Zeit an der IGS Franzsches Feld gelungen, die Förderung des Leistungssportes nachhaltig und wirkungsvoll zu verankern. So sind schon nach wenigen Jahren 8 Spieler im Landeskader, ein Spieler ist für den Bundeskader gesichtet und beim letzten Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia stellten die Basketballer der IGS Franzsches Feld in beiden gemeldeten Altersklassen die Landesmeister und eine Mannschaft belegte beim Bundeswettbewerb den siebten Platz.

 


DatenschutzImpressum