News

Helft mit: Parkbank e.V. sammelt für „Kinder in Armut“

18.12.2012

Weihnachten gilt als das Fest der Nächstenliebe. Und gerade in dieser Zeit, wo man selber ein schönes Fest in einem gemütlichen zu Hause feiert, sollte deshalb der Gedanke an diejenigen, die sozial schwächer gestellt sind, nicht fehlen. Aus diesem Grunde wird Parkbank e.V. beim Heimspiel der New Yorker Phantoms am Samstag, 22. Dezember, gegen die Neckar RIESEN Ludwigsburg bei der Garderobe im Foyer der Volkswagen Halle Spenden für das Projekt „Kinder in Armut“ sammeln. Es werden sehr gerne Bekleidung für Kinder und Erwachsene, Spielwaren sowie Bücher und Bastelmaterialen aber auch geldliche Zuwendungen entgegen genommen.


Der gemeinnützige Verein Parkbank e.V. basiert auf der Parkbank Zeitung, die aus einer Initiative ehemaliger Obdachloser heraus entstanden ist. Die Parkbank Zeitung ist heute eine monatlich erscheinende Zeitung, die eigens durch den Verein redaktionell erstellt und vertrieben wird. Mit dem Verkauf der Zeitung und durch die Unterstützung von Sponsoren wie auch Förderern verfolgt der Verein das Ziel, seine finanzielle Stabilität zu sichern, um beispielsweise die Druckkosten der Zeitung termingerecht begleichen zu können. Monetäre Spenden fließen dementsprechend ausschließlich in die Erstellung und den Vertrieb der Parkbank Zeitung. 

Die Spenden für das Projekt „Kinder in Armut“ kommen hingegen Kindern und Familien aus Braunschweig zu Gute, die in schwächeren sozialen Verhältnissen leben. In den letzten zehn Jahren konnte Parkbank e.V. mit Hilfe der Spender und in Kooperation mit dem Sozial-, dem Jugendamt, den Kirchen und anderen sozialen Einrichtungen über 650 Kindern unvergessliche Tage ermöglichen in Form von Weihnachts- und Osterfeiern, Ausflüge und Grillfeste. Das Projekt existiert seit 1998.

Wenn Ihr dieses Projekt unterstützen möchtet, dann bringt die benötigten Zuwendungen in Form von Spielwaren, Büchern, Kleidung für Groß und Klein etc. mit zum Spiel am 22. Dezember in die Volkswagen Halle und gebt sie dort bei den Mitarbeitern von Parkbank e.V. im Foyer nahe der Garderorbe ab. Gerne können die Spenden auch direkt an Parkbank e.V. überreicht werden: 

Pippelweg 71a
38118 Braunschweig
Bürozeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 - 12:30 Uhr

Seit Januar 2005 hat Parkbank e.V. auch ein Patenkonto eingerichtet, um Kindern im Einzelfall direkt helfen zu können:

Deutsche Bank Braunschweig
BLZ: 270 700 24 / Kto: 301 710 001

Weitere Infos „Kinder in Armut“


DatenschutzImpressum