News

Harding Nana muss pausieren – Einsatz am Samstag ungewiss

16.10.2012

Harding Nana hat sich eine Leistenzerrung zugezogen. So lautet die Diagnose der Untersuchung, die am Montagnachmittag, 15. Oktober, im Herzogin Elisabeth Hospital (Melverode) durchgeführt wurde. Der Power Forward der New Yorker Phantoms hatte nach dem Samstagsspiel gegen die Telekom Baskets Bonn über Leistenschmerzen berichtet und muss nun mehrere Tage pausieren.


Harding Nana hat sich eine Leistenzerrung zugezogen. So lautet die Diagnose der Untersuchung, die am Montagnachmittag, 15. Oktober, im Herzogin Elisabeth Hospital (Melverode) durchgeführt wurde. Der Power Forward der New Yorker Phantoms hatte nach dem Samstagsspiel gegen die Telekom Baskets Bonn über Leistenschmerzen berichtet und muss nun mehrere Tage pausieren.


„Wir hoffen sehr, dass Nana am Samstag gegen den BBC Bayreuth spielen kann (20. Oktober, Tip-Off: 19.30 Uhr, Volkswagen Halle), aber wir können seinen Einsatz derzeit nicht garantieren“, sagte New Yorker Phantoms-Physiotherapeut Benjamin Krug am heutigen Dienstagvormittag.  


DatenschutzImpressum