News

Für U18-Nationalmannschaft geht es um Platz elf

29.07.2011

Dennis Schröder spielt mit der U18-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes bei der Europameisterschaft in Polen um Rang elf. Die DBB-Auswahl verlor am heutigen Freitagabend in Breslau gegen Russland mit 66:69 (27:9, 12:20, 15:19, 12:21). Mit 11 Punkten zählte Schröder, Aufbauspieler der Spot Up Medien Baskets und zukünftig im Kader der New Yorker Phantoms, beim Platzierungsspiel erneut zu den Leistungsträgern in der Mannschaft von Kay Blümel.


Dennis Schröder spielt mit der U18-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes bei der Europameisterschaft in Polen um Rang elf. Die DBB-Auswahl verlor am heutigen Freitagabend in Breslau gegen Russland mit 66:69 (27:9, 12:20, 15:19, 12:21). Mit 11 Punkten zählte Schröder, Aufbauspieler der Spot Up Medien Baskets und zukünftig im Kader der New Yorker Phantoms, beim Platzierungsspiel erneut zu den Leistungsträgern in der Mannschaft von Kay Blümel.

Das DBB-Team trifft nach dem morgigen Ruhetag am Sonntag um 11 Uhr auf Slowenien, das zuvor mit 69:78 gegen Lettland unterlag.

Foto: Fiba Europe


DatenschutzImpressum