News

FITNESSLAND – Phantoms besichtigen neue Trainingsstätte

03.02.2012

Möglichkeiten, dem Körper etwas Gutes zu tun, soweit das Auge reicht: Die Begeisterung war Oliver Braun, Sportdirektor und Geschäftsführer der New Yorker Phantoms Braunschweig, Headcoach Sebastian Machowski sowie Phantoms-Profi Rich Melzer beim Betreten der Räumlichkeiten des neuen FITNESSLAND deutlich anzusehen. Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung hatten die Verantwortlichen des FITNESSLAND die Braunschweiger Beko Basketball Bundesliga-Profis zu einem exklusiven Besichtigungstermin eingeladen.


Möglichkeiten, dem Körper etwas Gutes zu tun, soweit das Auge reicht: Die Begeisterung war Oliver Braun, Sportdirektor und Geschäftsführer der New Yorker Phantoms Braunschweig, Headcoach Sebastian Machowski sowie Phantoms-Profi Rich Melzer beim Betreten der Räumlichkeiten des neuen FITNESSLAND deutlich anzusehen. Wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung hatten die Verantwortlichen des FITNESSLAND die Braunschweiger Beko Basketball Bundesliga-Profis zu einem exklusiven Besichtigungstermin eingeladen.

Diese Möglichkeit, sich dort genau umzusehen, und so die zukünftige Trainingsstätte in Augenschein zu nehmen, nahmen die Phantoms natürlich gern wahr. „Die New Yorker Phantoms werden selbstverständlich auch hier trainieren können“, erklärt der Geschäftsführer von FITNESSLAND, Torben Friedrichs.

Das ehemalige Autohaus an der Celler Straße wurde in kürzester Zeit zu einem großen, hellen Fitnessstudio umgewandelt, das durch moderne Ausstattung, große Gerätevielfalt und durch eine einzigartige Atmosphäre besticht. „Das hat schon amerikanische Ausmaße. So offen und großzügig wie alles ist“, stellt Oliver Braun sichtlich angetan fest. Auch Power Forward Rich Melzer findet nur lobende Worte und lässt es sich nicht nehmen, sofort einige Geräte zu testen. „Es ist toll, hier trainieren zu können. Man kann auf die Stadt gucken und fühlt sich nicht so eingeengt. Ich finde, es ist eines der schönsten Fitnessstudios in dem ich je war.“

Das Angebot der neuen FITNESSLAND-Filiale umfasst neben der lichtdurchfluteten Trainingsfläche und freundlichen Atmosphäre einen Bereich, an dem mehr als 40 Kurse pro Woche stattfinden, einen Saunabereich mit Außenanlage, einen separaten Lady-Fitness-Bereich, Abnehmberatung und Kinderbetreuung. „Wir wollen mit unserem 10. FITNESSLAND auf dem Braunschweiger Fitnessmarkt ganz neue Maßstäbe setzen“, formuliert Torben Friedrichs das Ziel.

Text: Charlotte Zauner


DatenschutzImpressum