News

Europäische Spitzenteams beim 1. New Yorker Phantoms Cup

14.09.2011

Die New Yorker Phantoms Braunschweig veranstalten zehn Tage vor dem Saisonstart in der Beko BBL ein hochkarätig besetztes Turnier mit Mannschaften aus drei europäischen Ländern. Nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden trifft der Tabellenfünfte der vergangenen Spielzeit beim 1. New Yorker Phantoms Cup (23. bis 25. September) auf den tschechischen Serienmeister CEZ Basketball Nymburk, den polnischen Vizemeister PGE Turow Zgorzelec und Optima Gent aus Belgien.


Die New Yorker Phantoms Braunschweig veranstalten zehn Tage vor dem Saisonstart in der Beko BBL ein hochkarätig besetztes Turnier mit Mannschaften aus drei europäischen Ländern. Nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden trifft der Tabellenfünfte der vergangenen Spielzeit beim 1. New Yorker Phantoms Cup (23. bis 25. September) auf den tschechischen Serienmeister CEZ Basketball Nymburk, den polnischen Vizemeister PGE Turow Zgorzelec und Optima Gent aus Belgien. Austragungsort an allen drei Turniertagen ist die Volkswagen Halle am Europaplatz.

Die New Yorker Phantoms holen sich auf diese Weise den letzten Feinschliff für den Beko BBL Champions-Cup gegen den Deutschen Meister und Pokalsieger Brose Baskets (01. Oktober, Stechert Arena) und für das erste Spiel in der Beko BBL zuhause gegen Phoenix Hagen (03. Oktober, Volkswagen Halle). Finanziell möglich wurde die Ausrichtung des internationalen Turniers, für das die Agentur Partnerdesign ein eigenes Turnierlogo entwarf, durch mehr als zehn neue Sponsoringpartner sowie das zusätzliche Engagement einiger unserer Sponsoren.

Nicht nur aus sportlicher Sicht erwartet Braunschweigs Basketballfamilie ein interessantes Wochenende. „Rund um die Spiele bleibt Zeit, sich mit unseren Sponsoren und Ehrengästen in gemütlicher und entspannter Atmosphäre zu unterhalten. An regulären Beko BBL-Spieltagen ist dies kaum möglich. Vielleicht können wir ja auch noch den einen oder anderen von der Sportart Basketball begeistern“, erklärte Norbert Rüscher, kaufmännischer Geschäftsführer der New Yorker Phantoms.

„Statt gegen direkte Konkurrenten messen wir uns rund sieben Tage vor dem Ligastart lieber mit absoluten Topmannschaften aus den Nachbarländern. Bei der Generalprobe wollen wir uns natürlich von unserer besten Seite zeigen. Unseren Fans bieten wir Basketballspiele mit Topmannschaften aus drei Ländern, die sie so im Saisonverlauf nicht zu sehen bekommen“, so Phantoms-Cheftrainer Sebastian Machowski über den hohen sportlichen Wert an den drei Turniertagen.

Bereits ab 1 Euro pro Spiel dabei sein! – DK-Besitzer für 2011/12 zahlen nur die Hälfte

Ticketinfos:

Wochenendticket für alle Spiele: 12 Euro (an der Tageskasse jeweils 1 Euro mehr)
Tageskarte: 5 Euro (an der Tageskasse jeweils 1 Euro mehr)

Bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt frei (ohne Anspruch auf einen festen Sitzplatz)

Wer bereits eine Dauerkarte für die neue Spielzeit 2011/12 besitzt, erhält 50 Prozent Ermäßigung auf den Vorverkaufspreis.

Nicht zur freien Verfügung stehen Unterring A, B und C sowie Oberring A, B, D, E

Zum Online-Tickershop geht es hier

Der Spielplan im Überblick

Fr.,23. September:
CEZ Basketball Nymburk vs. PGE Turow Zgorzelec (17 Uhr)
Optima Gent vs. New Yorker Phantoms (19:30 Uhr)

Sa., 24. September:
PGE Turow Zgorzelec vs. Optima Gent (17 Uhr)
New Yorker Phantoms vs. CEZ Basketball Nymburk (19:30 Uhr)

So., 25. September:
Optima Gent vs. CEZ Basketball Nymburk (14 Uhr)
New Yorker Phantoms Braunschweig vs. PGE Turow Zgorzelec (16:30 Uhr)


DatenschutzImpressum