News

Er wird seine Erfahrung und Führungsqualität in der kommenden Saison für die Basketball Löwen einbringen: Derrick Allen! Foto: Rolf Kamper

Dreifacher Beko BBL ALLSTAR Derrick Allen wird ein Löwe!

11.07.2014

Die Basketball Löwen Braunschweig freuen sich über einen ligaerfahrenen und hochkarätigen Neuzugang auf den großen Positionen. Der 33 Jahre alte Power Forward Derrick Allen wechselt von Bremerhaven in die Okerstadt und unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr. Mit der Verpflichtung von Derrick Allen steht zudem fest, dass der letztjährige Kapitän Harding Nana nicht nach Braunschweig zurückkehren wird.


Der 2,03 Meter große Derrick Allen ist schon seit vielen Jahren in der Beko BBL aktiv. In der Saison 2004/05 heuerte er zum ersten Mal auf deutschem Boden an, damals bei der BG Karlsruhe. Im Anschluss daran folgten für ihn Stationen bei Bayer Leverkusen, den FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt (damals Deutsche Bank Skyliners) und ALBA BERLIN. Für Berlin ging der Power Forward auch in der Euroleague und im Eurocup auf Korbjagd. Zudem erreichte der dreifache Beko BBL ALLSTAR sowohl mit den Skyliners (2009/10) wie auch mit den „Albatrossen“ (2010/11) das Playoff-Finale und stand mit den Frankfurtern 2010 ebenso im Beko BBL Pokal-Finale.

Nach zwei Jahren an der Spree zog es Derrick Allen in der Saison 2012/13 nach Belgien zum Team von Spirou Charleroi. Im Eurocup legte der 33-Jährige für die Belgier 12,4 Punkte sowie 5,4 Rebounds pro Spiel auf, ehe er letzte Saison zurück in die Beko BBL zu den Eisbären Bremerhaven wechselte. Für die Nordstädter stand der Power Forward in 34 Spielen auf dem Parkett und steuerte in knapp 29 Minuten pro Partie 11,1 Zähler und 4,8 Rebounds bei. Jetzt blickt Derrick Allen aber seiner neuen Aufgabe in Braunschweig entgegen und sagt: „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, in der neuen Saison in Braunschweig zu spielen. Ich bekomme so auch die Chance, wieder gemeinsam mit meinem alten Teamkollegen aus Berliner Zeiten Immanuel McElroy auf dem Parkett zu stehen. Ich möchte meine Erfahrung in die Mannschaft einbringen und auch weiterhin das tun, was ich in den letzten acht Jahren in Deutschland getan habe: Punkten, Rebounds sammeln und dem Team Führungsqualität, Energie und Stärke geben.“

Raoul Korner, Sportdirektor und Cheftrainer der Basketball Löwen Braunschweig, freut sich über diesen weiteren wichtigen Schritt hinsichtlich der Kaderzusammenstellung und sagt zur Neuverpflichtung: „Derrick ist ein erfahrener Führungsspieler, der weiß, wie man gewinnt und sich immer zu 100 Prozent in den Dienst der Mannschaft stellt. Genau diese Qualitäten haben wir gesucht und ich bin froh, dass er sich für uns entschieden hat. Derrick wird die Rolle von Nana einnehmen, bei dem ich mich hier noch einmal ganz ausdrücklich für seinen unermüdlichen Einsatz bedanken möchte.“

Harding Nana ging in den vergangenen beiden Spielzeiten für die Braunschweiger Erstliga-Basketballer auf Korbjagd. Dabei stand er in insgesamt 50 Partien auf dem Parkett und kam in der jüngst beendeten Saison auf acht Punkte und fünf Rebounds im Schnitt.

Der Kader der Basketball Löwen Braunschweig umfasst nach aktuellem Stand folgende Spieler: Nicolai Simon, Lucas Gertz, Martin Bogdanov (DL), Immanuel McElroy, Dominique Johnson (DL), Robin Amaize (DL), Cornelius Adler, Adrian Didovic (DL), Sid-Marlon Theis (DL), Maurice Pluskota (DL), Derrick Allen und Kyle Visser. (DL = Doppellizenz)

Steckbrief Derrick Allen:
Alter: 33 Jahre (17. Juli 1980)
Größe: 2,03 Meter
Position: Power Forward
Nationalität: USA
letzter Verein: Eisbären Bremerhaven (Beko BBL)

Erfolge:
2006/07: Topscorer der Hauptrunde mit 17 Punkten im Schnitt
2006/07: Playoff-Viertelfinale mit Bayer Leverkusen
2007/08: Playoff-Halbfinale mit den FRAPORT SKYLINERS
2008/09: Playoff-Viertelfinale mit den FRAPORT SKYLINERS
2009/10: Playoff-Finale und Beko BBL Pokal-Finale mit den FRAPORT SKYLINERS
2010/11: Playoff-Finale mit ALBA BERLIN
2011/12: Playoff-Viertelfinale mit ALBA BERLIN



DatenschutzImpressum