News

Coaches' Corner - von Sean McCaw und Frank Lagerpusch

14.03.2014

Sean McCaw und Frank Lagerpusch geben heute einen Ausblick auf ihre Spiele an diesem Wochenende: Das Junior Phantoms U19-Team von Sean McCaw startet am Sonntag in die Playdown-Runde gegen Hagen. Die U16-Mannschaft von Frank Lagerpusch kämpft hingegen noch um die Chance, auf einen Playoff-Platz vorzurücken - muss dafür aber gegen die Hamburg Sharks bestehen.


Sean's Corner

Hallo an alle,

diese Woche beginnen wir mit der ersten (und hoffentlich letzten) Playdown-Runde gegen Hagen.

Hier sind ein paar Eckdaten zu Hagen:
- Platz 7 in NBBL West-Gruppe mit vier Siegen und zehn Niederlagen
- Durchschnitt 67 Punkte pro Spiel
- haben im Schnitt 72 Punkte kassiert
- drei Spieler erzielen mehr als zehn Punkte pro Spiel, sind aber ein ausgeglichenes Scoring-Team

Wie schon fast üblich muss ich auch heute über unsere Verletzungssituation sprechen. Obwohl Lukas, Kai Nagora und Jan-Niklas nicht in der Lage sein werden, zu spielen, so kann Jan-Niklas immerhin zum ersten Mal seit dem 22. Dezember wieder ohne Körperkontakt trainieren. Und Armin wird zum ersten Mal seit dem 22. Dezember zurück in den Kader rücken.

Ich habe entschieden, sowohl Christian wie auch Rafael an unser Bezirksoberliga-Team auszuleihen, da diese Mannschaft am Sonntag ein sehr wichtiges Spiel gegen Wolfsburg hat. Sollten sie gewinnen, würde sie in die Oberliga aufsteigen, was ein großer Erfolg für unser Programm wäre.

Ich glaube, dass wir mit unseren verbleibenden Spielern genug Qualität haben, um erfolgreich zu sein. Nach einer langen Videositzung am Montag, in der wir die Fehler der Vergangenheit gesehen haben, sieht es so aus, als hätten die Spieler eine neue Leidenschaft entfacht, mit dem Willen diese Fehler zu korrigieren.

Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der Leidenschaft und Hingabe spielen, die ich von uns erwarte.

Tip-Off ist um 16 Uhr in der Sporthalle Alte Waage. Wir sehen uns dort !

Euer Sean


Frank's Corner

Hallo Leute,

wir haben am Sonntag um 13.00 Uhr ( Sporthalle Alte Waage) unser letztes Heimspiel dieser Saison gegen die Hamburg Sharks.

Unsere Chancen, noch in die Playoff-Plätze zu rutschen, sind sehr gering. Wir müssten die beiden verbleibenden Spiele hoch gewinnen. Dieses Unterfangen ist sehr schwer, denn in beiden Spielen wird uns Lars fehlen. Lars wird die NBBL unterstützen, damit sie nicht in Abstiegsnöte gerät.

Nachdem wir letzten Sonntag das Spiel gegen Bremerhaven nach zwei Verlängerungen gewonnen haben, bin ich gespannt, wie unsere Jungs sich gegen die Sharks schlagen. Dieses Spiel wird viel schwerer werden, denn die Hamburger sind viel stärker einzuschätzen als Bremerhaven. Wenn wir uns zurückerinnern, haben wir mit 30 Punkten in Hamburg verloren. Ich glaube aber, dass uns das Spiel gegen Bremerhaven viel gebracht hat. Wir haben in diesem Spiel Selbstvertrauen getankt, um gegen die Hamburger zu zeigen, dass das Hinspielergebnis nur ein Ausrutscher war.

Am Montag war Raoul Korner bei uns zu Gast und hat das Training geleitet. Dies war für alle ein positives Ereignis und hat allen viel Spaß gemacht. Nochmals vielen Dank Raoul!

Ich hoffe, dass viele Zuschauer in die Alte Waage kommen, um unser Team zu unterstützen. Die Hamburger reisen erfahrungsgemäß mit einer großen, lautstarken Anhängerschaft zu ihren Auswärtsspielen an. Also lasst uns alle zusammenhalten und den Sharks den einen oder anderen Haifischzahn ziehen.

Bis Sonntag, euer Frank


DatenschutzImpressum