News

Clicktronic stellt hochmoderne LED-Werbebanden zur Verfügung

06.11.2011

Die Sponsoren der New Yorker Phantoms werden bei den Heimspielen in der Volkswagen Halle zukünftig noch besser zur Geltung kommen. Die Korbjäger aus Braunschweig verfügen ab sofort über LED-Werbebanden der neuesten Generation. Die hochaufgelösten und hell strahlenden Banden stellen Animationen und Videos in bisher nicht bekannter Perfektion dar und kamen beim Niedersachsenderby gegen Quakenbrück erstmalig zum Einsatz.


Die Sponsoren der New Yorker Phantoms werden bei den Heimspielen in der Volkswagen Halle zukünftig noch besser zur Geltung kommen. Die Korbjäger aus Braunschweig verfügen ab sofort über LED-Werbebanden der neuesten Generation. Die hochaufgelösten und hell strahlenden Banden stellen Animationen und Videos in bisher nicht bekannter Perfektion dar und kamen beim Niedersachsenderby gegen Quakenbrück erstmalig zum Einsatz.

„Wir freuen uns sehr die New Yorker Phantoms ab sofort mit dieser neuen Technik ausstatten zu können. Sie wird zusätzlich dazu beitragen, den Unterhaltungswert der Heimspiele in Braunschweig für die Zuschauer zu erhöhen. Gleichzeitig steht der technische Anspruch der neuen LED-Bande genau das dar, wofür auch Clicktronic bekannt ist, nämlich pure Unterhaltung“, sagte Geschäftsführer Marcus Wendt nach dem erfolgreich verlaufenen ersten Technikcheck der LED-Anlage am heutigen Freitagnachmittag.

„Die Wentronic GmbH unterstützt uns mit ihrer Premiummarke Clicktronic über eine Laufzeit von sieben Jahren. Solch ein langfristiges und verlässliches  Bekenntnis ist wohl ziemlich einmalig im Profisport. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Wentronic, die uns schon seit vielen Jahren die Treue halten“, freute sich Oliver Braun, Geschäftsführer und Sportdirektor der New Yorker Phantoms. „Wir werden durch die neuen Werbebanden eine absolut positive Aufmerksamkeit erzeugen. Für unsere Sponsoren und Partner ergeben sich durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten ganz neue Möglichkeiten der Präsentation.“


DatenschutzImpressum