News

Braunschweiger Spitzensport im Paket

23.03.2009

Eintracht Braunschweig und Basketballbundesligist New Yorker Phantoms beschreiten neue Wege: Zwei der großen Zugpferde der Braunschweiger Sportszene planen mit einem vergünstigten Kombiticket ein langes Sportwochenende vom 26. bis 28. März 2009.

Am Donnerstag, den 26. März 2009, empfangen die Phantoms um 20:15 Uhr den mehrfachen Meister Brose Baskets aus Bamberg in der Volkswagen Halle.


Eintracht Braunschweig und Basketballbundesligist New Yorker Phantoms beschreiten neue Wege: Zwei der großen Zugpferde der Braunschweiger Sportszene planen mit einem vergünstigten Kombiticket ein langes Sportwochenende vom 26. bis 28. März 2009.


Am Donnerstag, den 26. März 2009, empfangen die Phantoms um 20:15 Uhr den mehrfachen Meister Brose Baskets aus Bamberg in der Volkswagen Halle. Für reichlich Wirbel unter den Körben ist gesorgt. Nach diesem Spektakel haben die Braunschweiger Sportfans einen Tag Zeit, um Luft zu holen, ehe es am Samstag, den 28. März, um 14 Uhr zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Eintracht Braunschweig und Dynamo Dresden im Eintracht-Stadion kommt.


Der Clou an der Aktion zur Förderung der sportlichen Gemeinschaft in der Löwenstadt: Im Paket bekommen die Zuschauer beide Spiele für nur 15 Euro zu sehen. Damit sparen sie im Vergleich zu den Einzelpreisen € 10 Euro. Im Eintracht-Stadion sitzen die Fans in den Blöcken 14L oder 10. In der Volkswagen Halle berechtigt das Kombiticket zum Einlass in die Sitzplatzkategorie IV. Erhältlich sind die Tickets ab dem 02. März 2009 in der Geschäftsstelle der Eintracht sowie bei der Konzert-Kasse am Schild 1a in Braunschweig.


„Wir freuen uns sehr, dass diese Kooperation erstmalig zustande gekommen ist und dass wir für die Fans beider Teams ein finanziell und sportlich attraktives Paket schnüren konnten“, so Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co KG aA.


Phantoms-Geschäftsführer und Sportdirektor Oliver Braun ergänzt: „Wir sehen es als wichtig an, die sportliche Gemeinschaft in der Löwenstadt zu fördern und Rivalitäten gar nicht erst aufkommen zu lassen. Mit diesem Kombi-Ticket stärken wir den Braunschweiger Sport und erfreuen darüber hinaus hoffentlich auch die Fans beider Teams.“

 


DatenschutzImpressum