News

Andreas Martin künftig nicht mehr Co-Trainer

11.06.2009

Die New Yorker Phantoms Braunschweig und ihr bisheriger Co-Trainer Andreas Martin gehen in der kommenden Saison getrennte Wege.

Der neue Headcoach Sebastian Machowski hatte mehrere Kandidaten für die Position seines Assistenten in der kommenden Saison in der engeren Auswahl. Einer davon war bis zum Schluss Andreas Martin, der seit der Saison 2007/2008 bei den New Yorker Phantoms tätig war.


Die New Yorker Phantoms Braunschweig und ihr bisheriger Co-Trainer Andreas Martin gehen in der kommenden Saison getrennte Wege.


Der neue Headcoach Sebastian Machowski hatte mehrere Kandidaten für die Position seines Assistenten in der kommenden Saison in der engeren Auswahl. Einer davon war bis zum Schluss Andreas Martin, der seit der Saison 2007/2008 bei den New Yorker Phantoms tätig war. Nach einem längeren Entscheidungsprozess kamen Sebastian Machowski und Sportdirektor Oliver Braun jedoch zu dem Entschluss, den auslaufenden Vertrag von Andreas Martin nicht mehr zu verlängern.


Die New Yorker Phantoms bedanken sich bei Andreas Martin für die Arbeit, die er in den letzten zwei Jahren in Braunschweig geleistet hat und wünschen ihm für seine weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg.


Der neue Assistenztrainer für die bevorstehende Saison 2009/2010 wird voraussichtlich in Kürze präsentiert werden können.

 


DatenschutzImpressum