News

Andreas Martin auch 2008/09 der „Co“

20.05.2008

Assistenz-Trainer verlängert bei Phantoms um ein Jahr

  Es sind unzählige Stunden vor dem Fernseher und in der Halle bei Individualeinheiten. Unmengen an ausgewerteten Statistiken der eigenen Mannschaft und des Gegners. Gespräche mit Veteranen und Jungspunden, um ihnen wertvolle Tipps für das Verhalten auf dem Feld zu geben. Ein schneller Konsens mit dem Cheftrainer über die bestmögliche Taktik zu Beginn einer Auszeit.


Assistenz-Trainer verlängert bei Phantoms um ein Jahr

 

Es sind unzählige Stunden vor dem Fernseher und in der Halle bei Individualeinheiten. Unmengen an ausgewerteten Statistiken der eigenen Mannschaft und des Gegners. Gespräche mit Veteranen und Jungspunden, um ihnen wertvolle Tipps für das Verhalten auf dem Feld zu geben. Ein schneller Konsens mit dem Cheftrainer über die bestmögliche Taktik zu Beginn einer Auszeit. All diese Dinge gehören in die Arbeitsbeschreibung eines Assistenz-Trainers, ebenso wie die Entwicklung eines sportlichen Konzeptes. Jahrelang übernahm Andreas Martin in Berlin an der Seite von Emir Mutapcic diese Aufgaben. Nach einer kurzen „Trennung“ kamen bei im vergangenen Sommer erneut zusammen – bei den New Yorker Phantoms. Cheftrainer Mutapcic verlängerte seinen Vertrag bereits im Laufe der Saison 2007/08, nun folgt ihm sein „Co“. Damit wird das erfolgreiche Duo auch 2008/09 gemeinsam an der Seitenlinie der Braunschweiger Basketballer agieren und das Programm der Niedersachsen weiter vorantreiben.

 

Sportdirektor Oliver Braun: „Wir freuen uns sehr darüber, das Andreas Martin – in der Kombination mit Headcoach Emir Mutapcic – ein weiteres Jahr die sportlichen Geschicke der Phantoms leiten wird. Beide Trainer harmonieren gut miteinander und sind ein eingespieltes Team. Andreas Martin ist ein fleißiger Arbeiter, der seine Aufgaben mit hoher Präzision und viel Ehrgeiz angeht.“

 


DatenschutzImpressum