News

Für Lars Lagerpusch geht's zum Lehrgang im Kienbaum. Foto: Ingo Hoffmann

Lars Lagerpusch zum gemeinsamen DBB-Lehrgang eingeladen

23.05.2014

Junior Phantoms-Spieler und Leistungsträger Lars Lagerpusch ist zusammen mit 15 weiteren Jungen der deutschen U16-Nationalmannschaft zum gemeinsamen Lehrgang mit den U15- und U18-Jungen vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 ins Bundesleistungszentrum in Kienbaum eingeladen.


Wie der Deutsche Basketball Bund e.V. kürzlich mitteilte nominierte Bundestrainer Harald Stein für diesen Lehrgang neben Lars Lagerpusch folgende weitere Spieler:

Niklas Bilski (MTV 1846 Gießen/BA Gießen/Mittelhessen)
Matthias Fichtner (TSV Tröster Breitengüßbach)
Richard Freudenberg (FC Bayern München)
Victor Habrich (TSG Reutlingen/Cybex Urspring)
Isaiah Hartenstein (TSV Quakenbrück/Young Dragons Quakenbrück)
Jona Hoffmann (TV 1862 Langen/Schoder Junior-Giraffen Langen)
Bennet Hundt (TuS Lichterfelde)
Noah Kamdem (TSV Tröster Breitengüßbach)
Maximilian Mayer (USC Freiburg)
Christopher Meyer (BBC Rendsburg/Junior Twisters Rendsburg)
Alexander Möller (Rhöndorfer TV/Team Bonn/Rhöndorf)
Jan Mügge (TSV Quakenbrück/Young Dragons Quakenbrück)
Louis Olinde (BC Hamburg)
Christoph Philipps (ratiopharm akademie Ulm)
Ferdinand Zylka (ALBA Berlin)

Freigestellt: Kostja Mushidi (Rhöndorfer TV/Team Bonn/Rhöndorf), Moritz Sanders (TSV Tröster Breitengüßbach).



DatenschutzImpressum