News

New Yorker Phantoms leihen Thad McFadden aus

18.01.2013

Die New Yorker Phantoms Braunschweig leihen Thad McFadden bis zum Saisonende aus. Der US-Guard wechselt mit sofortiger Wirkung in die tschechische NBL (National Basketball League) zu BK Usti nad Labem.


Thad McFadden ging von Dezember 2009 bis April 2012 bereits für BK Usti nad Labem auf Korbjagd, ehe er zur Saison 2012/13 nach Braunschweig wechselte. In der bisherigen Beko BBL-Spielzeit stand der 1,88 Meter große Guard in 15 Partien auf dem Parkett und erzielte in durchschnittlich 15 Minuten Spielzeit 5,4 Punkte pro Spiel.

„Thad McFadden hat gezeigt, dass er Potenzial besitzt und eine vorbildliche Einstellung hat. Allerdings kann er uns noch nicht die Hilfe und Impulse im Spiel geben, die wir derzeit benötigen. Wir sind gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, dass es gegenwärtig für ihn und seine Entwicklung besser ist, in einer Mannschaft zu spielen, in der er eine tragende Rolle einnehmen kann und in der er die Spielzeit erhält, die er sich wünscht“, so Oliver Braun, Sportdirektor der New Yorker Phantoms, über die beiderseitigen Beweggründe der Ausleihe.


DatenschutzImpressum