News: LöwenUni

Campuslauf: Gute Stimmung, gute Laufzeiten und 485 Anmeldungen

15.04.2013

Das Wetter meinte es sehr gut mit den Läufern, die am gestrigen 6. FERCHAU Campuslauf teilnahmen. Nach Wochen der Kälte und ewig gefühlter Dunkelheit guckte die Sonne raus und begleitete die über 400 Teilnehmer, die auf den Strecken über fünf und zehn Kilometer rund um das Campusgelände der TU an den Start gingen. Auch die New Yorker Phantoms Braunschweig waren erneut mit von der Partie und hatten mit Unterstützung des Phantoms@Uni-Förderer BS|ENERGY ein fünfköpfiges Team aus Studierenden der TU Braunschweig zusammengestellt.


Katharina Schmidt (Chiropraktik), Arne Bröckers (Bauingenieurwesen), Elisabeth Jörn (Lehramt Grundschule), Bernd Schiedung (Angestellter der TU Braunschweig) sowie Anjelina Niegebar (ebenfalls Angestellte) hatten die Chance genutzt und sich für das New Yorker Phantoms-Team angemeldet. Sie erhielten tolle Unterstützung vom Maskottchen „Phantom“, das zudem für beste Stimmung an der Ziellinie sorgte und jeden Zieleinläufer mit Handschlag in Empfang nahm. 

Die fünf StudentInnen aus dem Phantoms-Team gingen auf unterschiedlichen Strecken an den Start. Elisabeth Jörn, Katharina Schmidt und Arne Bröckers schnürten ihre Schuhe für den 5 Kilometer Fun-Lauf, während Bernd Schiedung und Anjelina Niegebar sich den 10 Kilometer Hauptlauf vornahmen. Elisabeth Jörn erlief über die fünf Kilometerstrecke die beste Platzierung im Phantoms-Team. Sie erreichte nach 22:45 Minuten das Ziel, was gleichbedeutend mit einem respektablen 47. Platz war.

Der Campuslauf konnte in diesem Jahr 485 Anmeldungen verzeichnen und lockte viele Zuschauer. Zusammen mit den zahlreichen Helfern sorgten diese für eine gute Stimmung beim Lauf und der darauf folgenden Siegerehrung. Bei Speisen und Getränken ließen die Teilnehmer den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen und machten den 6. FERCHAU Campuslauf der TU zu einem vollen Erfolg.

Die Gewinner über den 10 Kilometer Hauptlauf waren:

Miriam Hermann (40:06 Minuten)

Tim Lorenschat (33:42 Minuten und Bestzeit)

Die Gewinner über den 5 Kilometer Fun-Lauf waren:

Katja-Theres Marquardt (19:47 Minuten)

Stefan Leunig (16:23 Minuten)


In der Mannschaftswertung gewann das Eintracht Braunschweig Ski-Team.


DatenschutzImpressum