News: LöwenSchule

Die Schüler der Grundschule Querum freuten sich über den Bilderrahmen mit Phantoms-Trikot, den sie von Stefan Schwope (Phantoms-Geschäftsführer Jugend und Soziales) und Steffen Krollmann (Vorstandsvorsitzender der Volksbank und Botschafter der United Kids Foundations) überreicht bekamen. Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Phantoms zeichnen Grundschule Querum als erste Partnerschule aus

30.04.2014

Einen großen Bilderrahmen mit einem darin befindlichen New Yorker Phantoms-Trikot erhielt die Grundschule Querum am vergangenen Freitag, 25. April, als Symbol für ihren Status als erste „Partnerschule“ des Braunschweiger Basketball-Bundesligisten. Stefan Schwope, Phantoms-Geschäftsführer für „Jugend und Soziales“, sowie Steffen Krollmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo Stiftung und Botschafter des Phantoms@School-Partners United Kids Foundations, überreichten das Trikot an die freudestrahlenden SchülerInnen der Basketball-AG's der ersten bis vierten Klasse.


Die Grundschule Querum bietet bereits seit sechs Jahren Basketball-AG's an, die durch die New Yorker Phantoms unterstützt werden. Zudem fördert die Schule den Basketballsport durch die regelmäßige Teilnahme an diversen Phantoms@School-Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Phantoms@School-Cup. Ihr bisheriges Engagement war auch ein Grund, die Grundschule Querum zur ersten Partnerschule zu benennen. Jedoch sollen weitere Schulen folgen. „Es war unser erster Schritt in puncto Partnerschulen, die Grundschule Querum als solche auszuzeichnen. Insgesamt betrachtet ist es für uns aber ein nächster Schritt im Hinblick auf die engere Kooperation mit Schulen generell. Es ist schön, dass mit der Grundschule Querum nun ein Standort zur Partnerschule geworden ist, der von Beginn an in unserem Grundschul-AG-Programm dabei war“, so Stefan Schwope über die Auszeichnung.

Und Peter Vogt-Goes, Konrektor der Grundschule Querum, sagte über die Ehrung: „Wir freuen uns sehr, die erste New Yorker Phantoms-Partnerschule sein zu können. Bereits seit über sechs Jahren arbeiten wir mit der SG und den New Yorker Phantoms zusammen. Während dieser Zeit konnte die Kooperation kontinuierlich intensiviert und ausgebaut werden. Inzwischen können unsere Schülerinnen und Schüler das Thema Basketball aus den verschiedensten Blickwinkeln kennenlernen. Als Aktive in der AG, bei Turnieren oder beim Training mit den Phantoms-Profis oder einmal als Zuschauer bei einem Ligaspiel in der VW-Halle. Besonders freut uns auch, dass die Basketball-AG für alle Kinder der Grundschule Querum ein Angebot bereithält. Die seit Jahren anhaltend große Nachfrage bestätigt, sowohl die Leistungsorientierten als auch die Kinder, die sich „einfach nur“ bewegen möchten, fühlen sich hier gut aufgehoben. Und damit symbolisiert die große 1 auf dem Trikot nicht zuletzt auch den Stellenwert von Bewegung und Sport für unsere Grundschule.“

Im Rahmen des Konzeptes „Partnerschule“ bieten die New Yorker Phantoms in Kooperation mit der Volksbank BraWo Stiftung als Netzwerkpartner von United Kids Foundations an Schulen ein regelmäßiges und nachhaltiges Angebot der Sportart Basketball an. Dabei geht es weniger um eine rein leistungssportliche Ausrichtung und Ausübung im Sinne einer Talentsichtung und -förderung, sondern vielmehr sollen bei Kindern und Jugendlichen die Lust und der Spaß am Sport sowie an der Sportart Basketball geweckt werden. Die übergeordnete Zielsetzung dabei ist es, die Schulen aus Braunschweig und der Region dazu zu motivieren, sport- und freizeitorientierte Bewegungsaktivitäten unter Berücksichtigung des Basketballsports anzuregen oder zu vertiefen.

Schulen, die Interesse daran haben, ebenfalls zur Partnerschule der New Yorker Phantoms zu werden, können sich per E-Mail bewerben: marketing@basket-braunschweig.de


DatenschutzImpressum