News: LöwenSchule

Noch fix zum zweiten Phantoms@School-Cup anmelden!

15.01.2013

Im Juli 2012 haben die New Yorker Phantoms in Kooperation mit der Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt und der SG Freie Turner/MTV Braunschweig zum ersten Mal den Phantoms@School-Cup ausgetragen – und das äußerst erfolgreich. Etwas mehr als 200 SchülerInnen kamen zu diesem Turnier im Rahmen des New Yorker Phantoms-Sozialprojektes Phantoms@Future und spielten mehrere Stunden lang mit viel Spaß um den Sieg. Am Freitag, 25. Januar findet der Phantoms@School-Cup erneut statt, dieses Mal in der Sporthalle Franzsches Feld. Anmeldungen der Klassenstufen drei bis neun können noch bis zum morgigen Mittwoch, 16. Januar, entgegen genommen werden.


Beim Phantoms@School-Cup besteht eine Mannschaft aus mindestens vier/maximal zwölf Spielerinnen und Spielern, einschließlich der Ersatzspieler. In den Jungen-Mannschaften dürfen Mädchen mitspielen, jedoch können keine Jungen bei den Mädchen-Mannschaften teilnehmen. Das Turnier wird in Anlehnung an die offiziellen FIBA-Regeln gespielt, allerdings gelten einige Ausnahmen:

  • Gespielt werden jeweils zehn Minuten ohne Zeitunterbrechung und ohne Seitenwechsel
  • Freiwürfe bei einem Foul in der Korbwurfaktion gibt es nicht
    • a) Geht der Ball trotz Foul in den Korb, zählt der Korb und es gibt einen Zusatzpunkt
    • b) Geht der Ball nicht in den Korb, gibt es einen Zusatzpunkt und Einwurf für die andere Mannschaft
  • Rückpassspiel ist erlaubt
  • 3-Sekunden- und 24-Sekunden-Regeln gelten nicht
  • Spielerwechsel sind uneingeschränkt möglich und erfolgen fliegend an der Mittellinie
  • Der Schiedsrichter kann einen Spieler/einTeam wegen unsportlichen Verhaltens vom weiteren Spielbetrieb ausschließen. Beim ersten technischen Foul erhält das gegnerische Team zwei Punkte und den Angriff. Beim zweiten technischen Foul gilt das Spiel für die Mannschaft als verloren (zum Schutz für Spieler und Schiedsrichter).

        Fernerhin gilt, dass jede Schule sich am vereinfachten Kampfgericht (Anschreiben, Zeitnehmer) der Spiele der anderen Mannschaften beteiligen muss. Mannschaften, die ohne Begleitung einer Lehrkraft kommen, dürfen leider nicht am Turnier teilnehmen.

        Hinweis zum Rahmenprogramm: Für alle Teams wird ein zusätzliches Modul zum Sicherheitstraining durch erfahrene Präventionsfachkräfte angeboten. Genauere Informationen zu der Einheit werden nach der Anmeldung versandt.

        Interesse geweckt? Dann meldet eure Schulmannschaften noch kurzfristig bis morgen, 16. Januar, per Mail (marketing@basket-braunschweig.de) oder per Fax (0531/12168-99) für den zweiten Phantoms@School-Cup an.


        Informationen im Überblick:
        Was? Phantoms@School-Cup, für die Klassenstufen drei bis neun
        Wann? Freitag, 25. Januar 2013, 9:00 bis 14:00 Uhr
        Wo? Sporthalle „Franzsches Feld“, Grünewaldstraße 38104 Braunschweig


        DatenschutzImpressum