News: LöwenSchule

Es waren mehr als 160 SchülerInnen zum Grundschul-Turnier gekommen, die eifrig zum den Sieg spielten. Foto: Ingo Hoffman/PartnerDesign

LöwenSchule: Über 160 Kids beim Grundschul-Turnier

06.02.2015

Nachdem vergangene Woche im Rahmen von LöwenSchule bereits das Basketball-Schulturnier für die weiterführenden Schulen stattgefunden hat, zeigten am gestrigen Donnerstag (5. Februar) die GrundschülerInnen beim Grundschul-Turnier ihr Können. Kids der Klassenstufen zwei bis vier konnten sich für das Turnier anmelden, das von den Basketball Löwen Braunschweig und dem Kooperationspartner SG/FT MTV Braunschweig organisiert wurde.


Insgesamt 16 Teams standen morgens ab 9.00 Uhr in der Sporthalle Alte Waage auf dem Parkett und traten gegeneinander an. Aufgrund der großen Nachfrage wurden die Spiele dieses Mal auf drei Feldern ausgetragen. Gespielt wurde in mehreren Gruppen: Jungengruppe sowie Mixed-Gruppe, in der auch zwei reine Mädchenteams waren. Weil die Jungengruppe aus acht Mannschaften bestand, wurde diese ebenso wie die Mixed-Gruppe in je zwei Gruppen à vier Teams unterteilt. Doch unabhängig welcher Gruppe: Wenn eins auffällig war, dann war es der Ehrgeiz, aber auch der Spaß mit dem die Kids auf die Körbe spielten. Punkte wurden lautstark bejubelt, sogar die Siegerfaust wurde nach Korberfolgen mehrfach geballt und um jeden Ball wurde gekämpft. Sobald eine Begegnung vorbei war, bildete sich eine Kindertraube vor dem Anschreibetisch und es schallten Fragen durch die Halle: „Wie viele Punkte haben wir? Haben wir gewonnen? Sind wir jetzt Erster?“

Wer als Sieger des Grundschul-Turniers hervorging, stand aber erst nach den Platzierungsspielen gegen 13 Uhr fest. Zur Siegerehrung kamen dieses Mal die Löwen-Profis Immanuel McElroy und Cornelius Adler. Beide gaben Autogramme und sorgten zum Abschluss noch einmal für große strahlende Augen bei den Kids. Doch nicht nur sie waren zufrieden, sondern auch Jan Erdtmann, Projektleiter von LöwenZukunft: „Wir hatten hier heute über 160 Kinder in der Halle, die an diesem Turnier teilgenommen haben. Die Resonanz ist großartig und bedeutet eine deutliche Steigerung zum letzten Grundschul-Turnier. Zudem ist überaus erfreulich, dass sich Schulen aus Wittingen, Wolfsburg und Wolfenbüttel für das Turnier angemeldet und den Weg zu uns gefunden haben. Denn unser Ziel liegt ja nicht nur darin, Kinder aus Braunschweig für Basketball zu gewinnen, sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus.“

Die Sieger:

Jungen
Grundschule Edith Stein (Braunschweig)

Mixed
Grundschule Harztorwall (Wolfenbüttel)

Mädchen
Grund- und Oberschule Wittingen


DatenschutzImpressum