News: LöwenSchule

Die Kids zeigten nicht nur tollen Einsatz sondern auch viel Geschick am Ball. Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Grundschul-Cup: Erstklässler boten Paroli!

07.07.2014

Mit viel Einsatz, Motivation und Basketball-Begeisterung ging es am vergangenen Freitag (4. Juli) in der Sporthalle Alte Waage heiß her, als insgesamt sieben Teams um den Sieg des Grundschul-Cups spielten. Die Basketball Löwen Braunschweig haben mit der Unterstützung ihres Kooperationspartners SG Braunschweig sowie der Sponsoren United Kids Foundations und Düwel Stempel- und Schildershop erneut das beliebte Basketball-Schulturnier für die Klassenstufen zwei bis vier veranstaltet, das auch dieses Mal für viel Freude und Spaß bei den SchülerInnen sorgte.


Um 9.00 Uhr standen die Kids der Schulen Querum, Lamme, CJD und Hans-Georg-Karg in den Startlöchern und wollten vor allem eins: an den Ball und Körbe werfen. Insgesamt sieben Teams waren dieses Mal angemeldet – und jeder musste gegen jeden spielen. Die Partien wurden auf zwei Feldern ausgetragen, nur das Finale fand auf dem großen Feld statt. Wie schon bei den letzten Grundschul-Cups konnten auch dieses Mal Mixed-Mannschaften gemeldet werden. Allerdings waren die Teams fast ausschließlich durch Jungen besetzt. Bis auf die Mannschaft Querum 1, das war ein reines Mädchenteam. Ebenfalls besonders erwähnenswert: Die Hans-Georg-Karg Grundschule hatte eine Mannschaft mit Erstklässlern ins Rennen geschickt, die sich gegen die Zweit- bis Viertklässler behaupten wolten. Zwar belegten die Jüngsten unter allen Teilnehmer am Ende den siebten Platz, zeigten aber unter anderem gegen den späteren Turnier-Sieger eine Klasseleistung. Mit 5:8 verloren die Erstklässler gegen die Kids der International School des CJD Braunschweig und boten dabei ordentlich Paroli.  

Gegen 13 Uhr war der Basketball-Spaß dann vorbei und Jan Erdtmann, Projektverantwortlicher des Grundschul-Cups, war sichtlich zufrieden mit dem Turnierverlauf: „Man merkt von Turnier zu Turnier, wie sich alle Abläufe immer besser einspielen. Es lief wie geschmiert und der Cup ist auch dieses Mal gut angenommen worden. Beeindruckend war einmal mehr, wie sehr sich die Kids im Umgang mit dem Ball verbessern. Vor allem bei denjenigen, die schon mehrfach teilgenommen haben, ist da eine deutliche und positive Entwicklung zu sehen. Und das freut uns sehr.“

Die Platzierungen:

1. Platz CJD International School
2. Platz Grundschule Querum 2
3. Platz Grundschule Lamme 2
4. Platz Grundschule Lamme 1
5. Platz Grundschule Querum 3
6. Platz Grundschule Querum 1
7. Platz Hans-Georg-Karg Grundschule


DatenschutzImpressum