News: LöwenNacht

Es geht wieder los: Winterzeit ist NiteJam-Zeit

23.11.2012

Der heutige Freitag, 23. November, bildet den Startschuss für die NiteJam-Zeit der Saison 2012/2013. Ab 22 Uhr finden sich in der Sporthalle Güldenstraße (Braunschweig) zahlreiche Basketballverrückte ein und spielen in Teams á drei Personen plus Auswechselspieler bis in die frühen Morgenstunden um den Sieg. Der NiteJam gehört zur Rubrik Phantoms@Night (Teilprojekt von Phantoms@Future) und hat sich in der Vergangenheit einen Kultstatus erarbeitet. Wer Interesse daran hat, beim heutigen Start des NiteJam in die neue Winterrunde mit dabei zu sein, kann sich noch spontan bis 22.30 Uhr direkt vor Ort in der Sporthalle kostenlos anmelden.


Der NiteJam findet bereits seit 1998 statt und zwar immer dann, wenn die kalte Jahreszeit Einzug hält. Das Turnier findet von November bis März einmal pro Monat statt (-> Termine im Überblick) und wird durch das Jugendamt der Stadt Braunschweig finanziert. Aber auch die United Kids Foundations, New Yorker, die Braunschweiger Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt sowie die New Yorker Phantoms sind seit Oktober 2011 Förderer. Joachim Lampe, Leiter des Kinder- und Jugendzentrum Rüningen, organisiert seit 2000 diese Veranstaltung, die sich großer Beliebtheit erfreut und auch Freizeit-Basketballer außerhalb der Region Braunschweigs anlockt.

Weitere Informationen zum NiteJam gibt’s HIER.

Kurzinfos zum NiteJam:

- findet einmal im Monat statt
- Anmeldung ist kostenlos und muss am Veranstaltungsabend bis 22.30 Uhr erfolgen;
- 16-27jährige können teilnehmen


DatenschutzImpressum