News: LöwenLehre

Die Basketball Löwen Braunschweig und ihr Kooperationspartner SG Braunschweig laden zu einer Trainerfortbildung mit anschließendem Besuch der Beko BBL-Partie Basketball Löwen vs. MHP RIESEN Ludwigsburg ein.

Trainerfortbildung zum Thema Verletzungen und Prävention - jetzt anmelden!

03.12.2014

Die Basketball Löwen Braunschweig und ihr Kooperationspartner SG Braunschweig veranstalten im Rahmen des Braunschweiger Jugendkonzepts eine Trainerfortbildung mit den Schwerpunkten Verletzungsprophylaxe und Prävention. Die Fortbildung findet am Samstag, 13. Dezember, von 15.30 bis 17.30 Uhr im Steigenberger Parkhotel vor der Beko BBL-Partie Basketball Löwen gegen MHP RIESEN Ludwigsburg statt, zu der alle Teilnehmer der Fortbildung im Anschluss eingeladen werden. Interessierte haben noch die Chance, sich bis Montag, 8. Dezember, per E-Mail oder Fax anzumelden.


Die Themen der Trainerfortbildung lauten:

1. Vorstellung der Studie "Sprunggelenksverletzungen und Präventionsstrategien im deutschen Nachwuchsbasketball

2. Verletzungsprophylaxe und Prävention anhand praktischer Trainingsbeispiele aus Sicht der Physiotherapie

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Frank Kirstein wird die Studie vorstellen, während im Anschluss daran Physiotherapeut Christian Knye über das zweite Thema referieren wird.

Haben wir Ihr Interesse an der Fortbildung mit dem anschließenden Besuch der Beko BBL-Begegnung geweckt? Dann melden Sie sich bitte bis zum 8. Dezember 2014 per Email an erdtmann@basket-braunschweig.de oder per Fax an 0531/12168 99 an. Bitte geben Sie dabei auch die Anzahl und Namen der Teilnehmer an. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Fax-Anmeldeformular

Informationen im Überblick:
Was: 
Trainerfortbildung mit anschließendem Besuch der Beko BBL-Partie Basketball Löwen vs. MHP RIESEN Ludwigsburg
Wann: Samstag, 13. Dezember 2014, 15.30 bis 17.30 Uhr
Wo: Steigenberger Parkhotel, Nîmes-Straße 2, 38100 Braunschweig
Anmeldung: bis 8. Dezember an erdtmann@basket-braunschweig.de oder per Fax an: 0531/12168 99


DatenschutzImpressum