News: LöwenFreizeit

Qualifizierte Trainer betreuen die Kids an den drei Ostercamp-Tagen und sorgen für optimale Voraussetzungen. Da ist gute Laune und Spaß vorprogrammiert. Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Ostercamp 2015: Basketball-non-stopp und besondere Höhepunkte!

17.03.2015

Basketball in den Osterferien? Auch dieses Jahr kein Problem! Das Kinder- und Jugendzentrum Rüningen, die Basketball Löwen Braunschweig und FORTHREE 43 veranstalten vom 8. bis 10. April das Ostercamp 2015 und das bedeutet: Drei Tage „Basketball-non-stopp“! Teilnehmen können 36 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren, die täglich von 8.45 bis 16.45 Uhr durch qualifizierte Trainer betreut werden. Hinzukommend gibt es für alle teilnehmenden Kids noch besondere Highlights, weshalb jeder der interessiert ist, sich schnell anmelden sollte!


Das StreetballCamp findet an allen drei Tagen in der Turnhalle IGS Franzsches Feld statt. Zum täglichen Programm zählen Trainingseinheiten, aber natürlich wird auch viel Basket- und Streetball gespielt. Für einen reibungslosen Ablauf des Camps, das auch für Anfänger geeignet ist, sorgen die qualifizierten Betreuer, die immer vor Ort sind.

Neben den täglichen Trainingseinheiten bietet das Ostercamp aber auch besondere Höhepunkte: Am zweiten Camp-Tag werden die Profis der Basketball Löwen Braunschweig zu Besuch kommen, während alle teilnehmenden Kids am dritten Tag die Gelegenheit haben, den Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu absolvieren. Und zu guter Letzt laden die Basketball Löwen alle teilnehmenden Kinder zu ihrem Heimspiel am 10. April gegen die FRAPORT SKYLINERS in der Volkswagen Halle ein (Tip-Off: 20 Uhr).

Bei einer Teilnahme am Ostercamp sind bitte folgende Dinge mitzubringen: Teller, Besteck, Dusch- und Sportzeug inkl. Basketball (wenn vorhanden).

Die Teilnahmegebühr inklusive des gemeinsamen Mittagessens beträgt 40 Euro pro Kind und ist bei der Anmeldung zu zahlen. Die Anmeldung kann täglich zwischen 14 und 20 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum, Leiferder Weg 1, 38122 Braunschweig erfolgen.

Weitere Informationen zum StreetballCamp gibt es unter:
E-Mail: joachim.lampe@braunschweig.de
Telefon: 0531/87 42 43
Fax: 0531/287 48 99

Über die „kinder+Sport Basketball Academy“

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ basiert auf einem innovativen, sechsstufigen Leistungskonzept, das im Nachwuchsbereich des deutschen Basketballs einzigartig ist. Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ein Trainingsprogramm zu absolvieren und dabei verschiedene Leistungsstufen zu erreichen. In einem speziell entwickelten, vier Stationen umfassenden Trainingsparcours können die Kids ihre Basketball-Fähigkeiten und -Fertigkeiten in den Disziplinen Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination unter Beweis stellen. Unter Anleitung erfahrener Jugendtrainer der Beko BBL-Vereine können insgesamt sechs Trikots erspielt werden.

Das weiße „Rookie“-Trikot erhalten die Teilnehmer, wenn sie den ersten Testtag erfolgreich gemeistert haben. Als zweites folgt das gelbe „Junior“-Trikot, danach geht es für die Nachwuchsbasketballer um das blaue „Player“-Jersey. Wer es bis zum vierten Level schafft, erhält ein grünes Trikot und darf sich „Baller“ nennen. Um es zum „Master“ zu schaffen und sich in rot kleiden zu können, müssen die Kids bereits fortgeschrittene Basketball-Skills vorweisen. Wie bei den Profis ist auch bei der „kinder+Sport Basketball Academy“ der Titel des „Allstars“ das Ziel der Träume. Wer es schafft, die schwierigste und letzte Prüfung zu meistern, dem wird ein schwarzes Trikot überreicht. Um sich für die Testtage gut vorzubereiten, erhalten alle Teilnehmer eine Trainings-DVD, auf der deutsche Nationalspieler und Basketballprofis als Level-Paten die Übungen erklären.

„kinder+Sport“ ist eine Initiative von Ferrero, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern. „kinder+Sport“ vermittelt Kindern und Jugendlichen Spaß am Sport und bietet ihnen die Möglichkeit, sich durch gezieltes Training mit professioneller Unterstützung sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Seit 2006 setzt sich „kinder+Sport“ bereits erfolgreich im Bereich Leichtathletik für das Deutsche Sportabzeichen ein. 2011 gründete „kinder+Sport“ die „kinder+Sport Basketball Academy“, die in Zusammenarbeit mit ALBA BERLIN startete. Seit 2012 ist die „kinder+Sport Basketball Academy“ ein wichtiger Bestandteil des Jugendprogramms der Beko Basketball Bundesliga. Mehr als die Hälfte der Beko BBL-Vereine integrieren das Programm der „kinder+Sport Basketball Academy“ in ihre Jugendarbeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderplussport.de.

Information im Überblick:

Was: StreetballCamp 2015 und "kinder+Sport Basketball Academy" (nur am 10. April)
Wann: 8. bis 10. April täglich von 8.45 bis 16.45 Uhr
Wo: Turnhalle der IGS Franzsches Feld, Grünewaldstraße 2, 38106 Braunschweig
Alter: von zehn bis 14 Jahre
Kosten: 40 Euro


DatenschutzImpressum